SAM Modellbahner
H0 Spur Märklin Digital
Die Digitale Anlage hat den Maßstab 1:87 und eine Spurweite von 16,5 mm. Bei der Digital- technik sendet der Zentralcomputer seine Steuerdaten an die Lokomotive. In der Lok befindet sich ein Minicomputer ( Decoder ). Der Decoder kann verschiedene Funktionen ausführen, dies ist die Regelung der Fahrgeschwindigkeit, das Licht schalten oder Geräusche erzeugen, zum Beispiel: Bremsen und Huppen.  Da jede Lok von dem Zentralcomputer seine eigenen Steuerdaten erhält, können die Lokomotiven auf einem Gleis unabhängig voneinander fahren. Es gibt verschiedene digitale Steuersysteme, hier wird das Märklin System benutzt. Der Aufbau der Märklin Anlage ist mit Modulen in U - Form gemacht. Die Länge der Schenkel ist circa 12 meter, man kann sie von drei Seite betrachten. Die Märklin-Bahner sind Georg, Joachim und Frank.
Ausstellung
Wenn Sie ein Foto anklicken, öffnet sich die Galerie. Diese können sie frei auf dem Bildschirm verschieben. Die Galerie läuft automatisch ab oder manuell gesteuert mit den Pfeiltasten in dem Bild und auf der Tastatur.
Größenvergleich der Spuren